Size Zero Ernährungsplan: Der Plan und seine Vorteile

Size Zero Ernährungsplan
Wer träumt nicht davon, seine absolute Traumfigur zu erreichen (wenn er diese noch nicht hat)? Eine gute Figur macht viele Dinge im Leben angenehmer. Die Kleidung passt besser und wir haben keine Probleme damit, uns im Bikini oder in Unterwäsche zu zeigen. Aber wie diese Traumfigur erreichen? Schließlich haben diverse Diät-Versuche im Vorfeld auch nichts gebracht, außer viel Frust und im schlimmsten Fall einen Jo-Jo-Effekt. Dies geht meist nur über einen konsequenten Ernährungsplan.
Wikipedia definiert einen Ernährungsplan folgendermaßen:
Ein Ernährungsplan ist eine Übersicht der persönlichen Nahrungsaufnahme über einen festgelegten Zeitraum.
Doch der Size Zero Ernährungsplan ist anders. Er ist darauf ausgelegt, tatsächlich einen traumhaften Körper zu erarbeiten – in Kombination mit weiteren Elementen im Size Zero Programm von Julian Zietlow. In nur 70 Tagen oder 10 Wochen geht es darum, die Lebensgewohnheiten so umfassend umzustellen, dass der Traumbody in greifbare Nähe rückt und langfristig erhalten bleibt.

Was den Size Zero Ernährungsplan ausmacht

Der Size Zero Ernährungsplan ist eine der drei Komponenten des Gesamtprogramms, mit dem schon viele Frauen beträchtliche Erfolge erzielen konnten. Er ist gleichzeitig seine Basis, da viele Probleme mit der Figur aus einer falschen und ungesunden Ernährung rühren. Gemeinsam mit dem Trainingsprogramm mit genauen Übungsbeschreibungen und einem Motivationsteil, der das Durchhalten erleichtert (genauer erklärt in meinem Artikel Size Zero Programm), ist es mit dem Size Zero Ernährungsplan möglich, das eigene Wunschgewicht zu erreichen und zu halten.

Size Zero Ernährungsplan

Size Zero Ernährungsplan

Die Grundsätze des Plans

Der Size Zero Ernährungsplan hat einige Grundsätze. Diese sollen nicht nur zum Abnehmen verhelfen, sondern auch der Einstieg in eine gesündere Lebensweise sein. Denn wer sich gesund ernährt, der sieht nicht nur besser aus, sondern fühlt sich auch deutlich besser. Dieses bessere Gefühl führt dazu, weniger Neigung zu Fressattacken zu haben. Wenn wir ausreichend mit Vitaminen und Mineralstoffen versorgt sind, müssen wir diese nicht durch unkontrollierte Fressanfälle zu uns nehmen. Gleichzeitig entwöhnt der Size Zero Ernährungsplan auch von Süchten, die nicht nur klassische Suchtmittel, sondern auch Fast Food und Süßigkeiten betreffen können.

Das Programm streicht Alkohol komplett aus dem Leben. Gleiches gilt für Junk Food aller Art, was Fast Food und Süßigkeiten umfasst. Auch wenn der Anfang der Umgewöhnung schwierig sein kann, stellt sich schnell eine Gewohnheit ein. Je länger wir die Entwöhnung von unseren alten Suchtmitteln praktizieren, desto weniger haben wir darauf Lust. Denn das Wohlgefühl, das sich mit gesünderer Ernährung einstellt, möchten wir irgendwann nicht mehr vermissen. Um diese Umgewöhnung zu ermöglichen und zu erleichtern, ist die Ernährung nach dem Plan abwechslungsreich und lecker. Es gibt immer wieder neue Inspirationen, auf die wir uns freuen können.

Wie die Size Zero Diät funktioniert

Der Size Zero Ernährungsplan ist eigentlich kein einzelner Plan, sondern setzt sich aus Wochenplänen zusammen. Teilnehmer und Teilnehmerinnen bekommen jede Woche einen neuen Ernährungsplan. Wer als Vegetarier oder Veganer an dem Programm teilnimmt, erhält einen speziellen Plan, der seine Bedürfnisse berücksichtigt.

Jeder Wochenplan besteht darin, dass jeden Tag fünf Mahlzeiten gegessen werden. Das sorgt für ein anhaltendes Sättigungsgefühl und anhaltene Energie. Die Mahlzeiten sind klein genug, um nicht zu belasten und groß und regelmäßig genug, um einem Hungergefühl vorzubeugen. Zusätzlich – als Unterstützung für den Muskelaufbau und den Abbau von Fett – empfiehlt der Plan Proteinshakes. Diese helfen auch beim Durchhalten der Trainingseinheiten, die vor allem untrainierte Teilnehmer durchaus herausfordern können. Die Shakes, die zum Diätplan gehören, sind lecker und können durch einen wahlweise erhältlichen Schokogeschmack das Fernbleiben von Süßigkeiten unterstützen.

Der Plan für anhaltenden Erfolg

Die meisten Teilnehmer und Teilnehmerinnen an Diätprogrammen haben Sorge, dass sie ihr neues Traumgewicht nach Programmschluss nicht halten können. Auch an diese Sorge hat der bekannte Promitrainer Julian Zietlow bei seinem Size Zero Ernährungsplan gedacht. Denn die erste Gewichtsabnahme und das erste Erarbeiten der sportlichen Figur ist nur der erste Schritt. Der wichtigste Erfolg besteht darin, das neue Gewicht langfristig zu halten. Das ist nur mit einer Lebensweise möglich, die alltagstauglich ist und auch bei Stress und Problemen im Leben aufrecht erhalten werden kann.

Konkret geht es um die Vorbeugung des Jo-Jo-Effektes. Hierfür stellt der Size Zero Ernährungsplan einen kostenlosen Langzeitplan zur Verfügung, der zur Anwendung über einen langen Zeitraum gedacht ist. Dieser stellt für die meisten Teilnehmerinnen einen wichtigen Orientierungspunkt dar, wenn es darum geht, nach den Wochen des Programms wieder in den normalen Alltag und seine Ernährungsfallen zu finden.

Nachfolgend ein Video von Alina (Julian Zietlows Freundin) zum Size Zero Ernährungsplan und dem langfristigen Erfolg damit:

Fazit

Wenn es um gesunde Ernährung geht, die dauerhaft zu einem schönen Körper und besserem Lebensgefühl führen soll, müssen viele Dinge berücksichtigt werden. Die richtige Ernährung fällt vor allem denjenigen schwer, die über Jahre hinweg ungesund gelebt haben. Der Size Zero Ernährungsplan hat die Aufgabe, eine Umgewöhnung zu ermöglichen. Er soll die Teilnehmer des Programms stärken und zum Durchhalten motivieren. Deshalb ist er für alle eine gute Wahl, die es bisher nicht geschafft haben, mit einer herkömmlichen Diät effektiv und dauerhaft Gewicht zu verlieren.